Marktzugang für Investoren und Investments.

Die BRIMO findet automatisiert neue Immobilieninvestments, prüft deren Bebaubarkeit, kalkuliert auf Rentabilität, klärt auf Wunsch die Finanzierung und übernimmt die Objektsteuerung bis hin zum Vertrieb.

Marktzugang für Investoren und Investments.

Die BRIMO findet automatisiert neue Immobilieninvestments, prüft deren Bebaubarkeit, kalkuliert auf Rentabilität, klärt auf Wunsch die Finanzierung und übernimmt die Objektsteuerung bis hin zum Vertrieb.

Ihr Partner vom Markt­zugang bis zum Vertrieb.

Sie suchen Marktzugang, um an Immobilieninvestments mit nicht marktüblichen Renditepotenzial zu partizipieren? Sie brauchen einen starken Partner, der für Sie die komplette Abwicklung mitsamt Vertrieb übernimmt? Als Ihr Dienstleister für smartes Immobilieninvestment haben wir die Komplettlösung für Investoren aufgestellt. In einer gemeinsamen Gesellschaft finden wir die Objekte, noch bevor sie auf dem Markt auftauchen. Ein großes Netzwerk aus sämtlichen immobilienrelevanten Keyplayern schafft uns hier einen enormen Vorsprung, durch den Sie eine solide Kapitalanlage auf direktem Weg erreichen. Eine kritische Einschätzung des Immobilienmarktes sowie professionelle Analysen sind die Grundlage unserer gemeinsamen Investitionsentscheidungen.

Anhand verbindlicher Bewertungskriterien überprüfen wir jedes potenzielle Investitionsprojekt auf seine Durchführbarkeit, sein Renditepotenzial und seine Ertragssicherheit. Bei positivem Ergebnis schicken wir das Projekt in unsere Entwicklung. Dort wird die maximal mögliche Wertschöpfung ermittelt und das neue Projekt in Zusammenarbeit mit dem Architekten für den anschießenden Bau fertiggestellt. Unser Unternehmen arbeitet mit festen Hausbaufirmen zusammen. Schnelligkeit und Termintreue gehören beim Bau zu den grundlegenden Standards. Vollendet wird das erfolgreiche Konzept durch unsere eigene Vertriebsorganisation aus mehreren Vertriebsexperten. Diese vermarkten mit Strategie in fünf Schritten über verschiedene Vertriebskanäle.

UM ERFOLGREICH AM MARKT ZU BESTEHEN, BRAUCHT ES:

1. Eine Strategie von A bis Z

Von A wie Architekt bis Z wie Zahlung: Real Estate Investment ist ein Projekt, das alle Phasen abdecken muss. Vom Architekten, der die Bebaubarkeit prüft über die ausgereifte Überlegung zur Struktur bis hin zur Vorbesprechung mit der Bank, um die Finanzierung vorweg zu klären.

2. Marktzugang erhalten

Der Marktzugang ist das Eintrittstor zum Investment. Für viele Investoren ist dies jedoch die größte Hürde, um überhaupt an geeignete Objekte zu kommen. Wir besitzen den Schlüssel durch unser Netzwerk aus Tippgebern und einer Vielzahl Zulieferern aus der Immobilienbranche.

3. Kapital bereitstellen

Nur wer Kapital hat, kann investieren. Daher haben wir eine gemeinsame Investorengesellschaft als Cash Pipeline aufgebaut: Über die OPM Beteiligungs GmbH ist stets ausreichend Kapital vorhanden, sodass wir alle ausgesuchten Projekte mit unseren Investoren realisieren können.

4. Geschwindigkeit als Folge

Um Real Estate Investments schnell durchzuführen und stets handlungsfähig zu sein, braucht es eine vorausgehende Strategie sowie verfügbares Kapital. Wir verfügen über beides. Über unsere bundesweiten Standorte besitzen wir enormen Marktzugang mit einem stetig wachsenden Netzwerk.

Investment­arten.

Neubau von Wohnanlagen mit bis zu 10 Einheiten

Aus wirtschaftlicher Sicht werden Kapitalanlagen in Wohnanlagen als besonders sicher vor Inflationsentwicklungen betrachtet. Für die positive Wertentwicklung eines Mehrfamilienhauses sprechen in erster Linie ein attraktives Wohnumfeld, eine gute Verkehrsanbindung und Angebote für Freizeit und den täglichen Bedarf  in der Nähe. Wohnungen in solchen Lagen sind zunehmend bei älteren Menschen gefragt, die aus dem Einfamilienhaus auf dem Land wieder zurück in die Stadt ziehen wollen.

Nachverdichtung in wachstumsstarken Ballungsgebieten

Die sinnvolle Schließung von Baulücken lindert wesentlich die Wohnungsnot in Ballungsgebieten. Auch werden Chancen für die Verbesserung von Wohnumfeld und Quartier genutzt. Die BRIMO widmet sich der Aufgabe, diese Entwicklung durch Investitionen voranzutreiben. Dank einer intelligenten, integrierten Unternehmensstruktur mit einer eigenen Vertriebs- und Investorengesellschaft können wir schlüsselfertige Konzepte als Komplettlösung für Investoren realisieren.

Grundstücksparzellierung und Bebauung

Der demografische Wandel führt in den Einzugsgebieten von Großstädten zu einem veränderten Flächennutzungsverhalten. An die Stelle kleiner Wohnobjekte mit großem Flächenbedarf rücken flächen- und investitionsoptimierte Wohnraumangebote. Die BRIMO übernimmt dabei die Aufgabe, zu planen, zu projektieren, die Bauphase zu überwachen sowie den Vertrieb.

Privatisierung von Wohnanlagen

Die Privatisierung von Wohnanlagen, also die Umwandlung eines Mietobjekts in mehrere Eigentumswohnungen, eröffnet für Besitzer Renditemöglichkeiten. Denn die Summe der Erlöse der einzelnen Wohnungen liegt üblicherweise deutlich über dem Verkaufswert des Gebäudes als Ganzes. Die OPM Beteiligungs GmbH und die BRIMO bieten damit eine interessante Alternative zum Komplettverkauf eines Vermietobjektes.

Track-Records.

PARZELLIERUNG

3-Spänner

Wohnfläche gesamt:

690 m²

Grundstücksgröße:

1.004 m²

Kaufpreis Grundstück:

1.080.000 €

Verkaufsvolumen gesamt:

2.687.000 €

Vertriebszeit:

5 Monate

PRIVATISIERUNG WOHNANLAGEN

8 Wohnungen +
2 Penthouse

Wohnfläche gesamt:

874 m²

Grundstücksgröße:

1.174 m²

Kaufpreis Grundstück:

3.500.000 €

Verkaufsvolumen gesamt:

7.044.000 €

PRIVATISIERUNG WOHNANLAGEN

8 Wohnungen +
2 Penthouse

Wohnfläche gesamt:

874 m²

Grundstücksgröße:

1.174 m²

Kaufpreis Grundstück:

3.500.000 €

Verkaufsvolumen gesamt:

7.044.000 €

Ankaufs­profil.

Regionen

München, Augsburg, Stuttgart, Frankfurt, Ulm, Nürnberg, Köln, Bonn, Bamberg + Umland

Bundesweit Großstädte, neu wachsende Mittel- und Kleinstädte: Hier kaufen wir bevorzugt Wohnanlagen und Großwohnsiedlungen.

Nutzungsarten

Wohnen (Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen, Wohn- und Geschäftshäuser)

Baugrundstücke und Revitalisierungsobjekte in unseren bundesweit vertretenen Regionen

Volumen
Miethäuser, großvolumige Immobilienportfolios, Wohnanlagen und Grundstücke
Wir investieren nicht

in schlüsselfertige Neubauten, Forward Deals sowie Erbbaurechte

Vertriebs­strategie.

Die BRIMO verfügt über eine eigene Vertriebsgesellschaft. Diese besteht von mehreren Teams aus Vertriebsprofis, die sie sich auf die jeweiligen Standorte verteilen. Das Vorgehen im Vertrieb setzt auf einer ausgeklügelten Vermarktungsstrategie auf. Der typische Vertriebsweg durchläuft dabei fünf Schritte. So wird eine Immobilie über drei Vertriebswege erst Off Market gehandelt, bevor sie am Markt auftaucht, sollte sich kein Käufer gefunden haben. In den meisten Fällen kommt es jedoch in den ersten beiden Schritten bereits zum Deal.

Über diese Strategie gelingt es uns, neben der Geschwindigkeit auch die Bedürfnisse unserer Partner und Kunden zielgenau zu erfüllen. Diese professionelle, systematische Vermarktung ist kennzeichnend für sämtliche Prozesse in unserem Unternehmen. Sie ist der Grund für unseren Expertenstatus sowie für langjährige und zufriedene Partnerschaften mit unseren Investoren.

OFF-MARKET

Kapitalanleger

Die erste Angebotsunterbreitung geht an unsere Kapitalanleger und vorgemerkten Kunden.

Datenbank

Im zweiten Schritt nehmen wir unsere kaufwilligen Netzwerkpartner hinzu.

Newsletter

Unsere E-Mail-Kampagnen erreichen mehrere tausend Interessenten auf direktem Weg.

ON-MARKET

Social Media

Wir betreiben erfolgreiches Performance-Marketing über unsere eigene Agentur.

Online

Im letzten und fünften Schritt inserieren wir in unseren bevorzugten Internetportalen.

Zahlen und Fakten

Unsere Track-Records beweisen unseren Erfolg. In unserer Infobox zeigen wir Ihnen noch mehr Zahlen und erfolgreiche Immobilieninvestitionen. Natürlich können wir auch vorher schon ins Gespräch kommen und prüfen, ob wir zusammenpassen, da wir stets auf guten Geschäftsbeziehungen bauen.

60+

Umsatz 2020 in Mio. €

30+

Mitarbeiter

20+

Bauprojekte 2020

10%

Ø Rendite 2020

Problem gelöst durch Marktzugang.

Über die BRIMO erhalte ich Investitionsmöglichkeiten zu Renditen, die so am Markt selten zu finden sind. Vielen Dank für unsere Partnerschaft!

Marc
Partner Investor

Häufige Fragen.

Wer ist der erste Ansprechpartner für unsere Investoren?

Unsere Investorengesellschaft managt alle Beteiligungsprojekte grundsätzlich selbst. Aus diesem Grund sind wir der alleinige Ansprechpartner für unsere Partner. Auf diese Weise sorgen Informationen aus erster Hand sowie kurze und direkte Kommunikationswege stets für schnelle, reibungslose Abläufe.

Was macht Smartes Real Estate Investment genau aus?

Wir entlasten Investoren durch unsere Dienstleitungen aus einer Hand. So entwickelt die BRIMO Immobilieninvestmentprojekte zuverlässig weiter und gewährleistet eigenständig den kontrollierten Ablauf des Investments bis hin zum erfolgreichen Immobilienverkauf. Dazu kommt, dass wir den persönlichen, partnerschaftlichen Kontakt zu unseren Investoren pflegen. Wir halten es für selbstverständlich, mit dem Kapital für Investments bei allen Deals so umzugehen, als ob es unser eigenes Vermögen wäre.

Welche Philosophie verfolgen wir bei Investitionen?

Wir setzen erstens auf dauerhafte Rentabilität. Im Sinne unserer Investitionspartner investieren wir ausschließlich in renditestarke Wohnimmobilien in Toplagen und stark wachsenden Zuzugsgebieten. Hinzu kommt, dass wir auf integriertes, flexibles Agieren bedacht sind, weil wir dadurch zum Fast Mover werden. Im Sinne von Smart Real Estate Investments liegt ein großer Wert auf der Entlastung der Investoren, die wir in Form einer Komplettlösung anbieten. Die OPM als bewährtes Beteiligungsmodell ist dafür verantwortlich, dass wir Immobilieninvestments realisieren können und dauerhaft das Vertrauen kreditgebender Institute besitzen.

Wie werden Immobilieninvestments beurteilt und beschlossen?

Kontinuität und Kooperationswille haben bei uns Priorität. Dadurch sind Immobilieninvestments mit uns als Partner niemals Schnellschüsse. Ein großer Wert liegt auf dem kontinuierlichen Zusammenwirken aller Beteiligten: Management, Partner, Mitarbeiter sowie beratende Experten.

Worin liegt die Stärke des Geschäftsmodells der BRIMO?

Die Stärke liegt in der Objektfindung. Wir beobachten rund um die Uhr alle interessanten Wohnlagen mittels eines speziell entwickelten Screening- und Bewertungsverfahrens. So spüren wir konsequent ungenutzte Entwicklungsobjekte auf. Der Vorteil für Sie als Immobilienkäufer: Bei Bricks & Mortar Immobilien investieren Sie in Immobilien, die Potenzial nach oben haben und nicht schon zu Top-Preisen im Markt gehandelt werden.

Hinzu kommt die integrierte Struktur. Während sich die Investorengesellschaft namens OPM Beteiligungs GmbH auf das eigentliche Immobilieninvestmentgeschäft konzentriert, deckt die Vertriebsgesellschaft wichtige zusätzliche Bereiche vor und nach der Investitionsphase ab.

Unsere Experten für Sourcing, Akquise und Einkauf sichern den Zugriff auf interessante Objekte und sorgen für eine transparente, verlässliche Bewertung. Das eigene Vertriebsnetzwerk gewährleistet die kontrollierte, professionelle Objektvermarktung über fünf Vertriebsschritte im On und Off Market Bereich.

DOCH NICHT FÜNDIG GEWORDEN?

Auf jedes Ihrer Anliegen rund um Immobilien und unsere Dienstleistungen haben wir eine Antwort. Fragen Sie uns.

Wir sind für Sie da.

  

Nichts mehr verpassen.

Ich möchte den Newsletter von Bricks & Mortar Immobilien GmbH mit Informationen zu Leistungen, Produkten und Themen zum Unternehmen abonnieren. Weitere Informationen zum Datenschutz, zum Widerruf, zum Versand und zur Analyse habe ich in der Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.