Kalkuliere mit planbaren, dauerhaften Aufträgen.

Wir schließen feste Partnerschaften mit Hausbaufirmen, um unsere Häuser und Mehrfamilienhäuser gemeinsam als Win-win-Deal zu realisieren.

Kalkuliere mit planbaren, dauerhaften Aufträgen.

Wir schließen feste Partnerschaften mit Hausbaufirmen, um unsere Häuser und Mehrfamilienhäuser gemeinsam als Win-win-Deal zu realisieren.

Für die BRIMO bauen: Warum wir voneinander profitieren.

Die Baubranche boomt! Trotzdem partizipieren wir beide voneinander. Denn in einer eingespielten Partnerschaft sind beide Parteien auch für schlechte Zeiten gewappnet. Unsere Strukturen funktionieren unabhängig und sind weitgehend resistent gegenüber äußeren Einflüssen durch Veränderungen am Immobilienmarkt. Unsere Baufirmen wissen, dass sie sich auf die BRIMO stets verlassen können und pünktlich ihr Geld bekommen. Es ist daher wichtig, Synergien zu nutzen, um gemeinsam mehr zu produzieren und gleichzeitig voneinander zu profitieren. Deshalb bieten wir als Immobiliendienstleister eine übergreifende Komplettlösung, die alle Phasen abdeckt, um neue Immobilien auf den Markt zu bringen. Dies ist nur möglich durch unsere Partner, die alle Schlüsselstellen eines neuen Immobilienprojektes besetzen. Deshalb arbeiten wir eng mit Investoren, Architekten, Projektentwicklern und Hausbaufirmen aus unserem Netzwerk zusammen.

Die Vorteile, die sich daraus für alle partizipierenden Schlüsselstellen ergeben, ist, dass beide Seiten besser planen und kalkulieren können. Indem sich unsere Netzwerke zusammenschließen, profitieren alle Beteiligten von einem immer größer werdenden Marktzugang mit neuen Projekten und Hausbauoptionen. Da wir gemeinsam ein komplettes Produkt anbieten, gewinnen wir an Schnelligkeit und Schlagkraft. Durch unsere eigene Vertriebsgesellschaft und eigenen Kontakte, sind wir überdurchschnittlich stark in der Akquise sowie im Vertrieb. Wir arbeiten konzeptionell und nach professionellen Strategien. Das Ergebnis unserer Expertise und einzigartigen Organisation sind automatisierte Zulieferer für neue Projekte sowie eine geklärte Finanzierung durch unsere eigenen Investorengesellschaften.

ALLE VORTEILE FÜR SIE ALS HAUSBAUFIRMA AUF EINEN BLICK:

Dauerhafte Aufträge für Bauunternehmer

Die BRIMO kann als Dienstleister selbst oder über das Netzwerk Immobilien ankaufen, planen und projektieren und über den eigenen Vertrieb wiederverkaufen. Dadurch entsteht eine garantierte Auslastung über das ganze Jahr hinweg mitsamt Jahresvorausplanung.

Bonität durch eine geklärte Finanzierung

Ihre Bezahlung ist gesichert! Über unsere eigene Investorengesellschaften ist die Finanzierung vom Grundstücksankauf über die Projektplanung bis hin zum Bau im Vorfeld gesichert. Alle Hausbauprojekte können dadurch schnell und sicher umgesetzt werden.

Skalierung durch ein wiederkehrendes System

Durch immer wiederkehrende Baustellen mit gleicher Bauleistungsbeschreibung und Merkmalen der Häuser können unsere Baupartner wie auch unser Vertrieb ganz genau kalkulieren. Wir bauen stets in Massivbauweise mit gutem Standard.

Ein Partner für alle Phasen

Als Generalunternehmer eines bundesweit wachsenden Immobilienunternehmens bauen wir fortlaufend unsere Partnerschaften mit Baufirmen aus, die als Handwerksfirmen unsere Projekte schlüsselfertig realisieren. Wir setzen auf langjährige, vertrauensvolle Partnerschaften als Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg.

Die vier Phasen.

1. Objekte finden

Wir finden Off Market Baugrund und Immobilien, noch bevor diese am Markt auftauchen.

2. Projektieren

In unserer eigenen Projektentwicklung werden Objekte geprüft und entwickelt.

3. Bauen

Unsere Hausbaupartner realisieren Projekte gemäß der Planung des Architekten nach wiederkehrendem System.

4. Verkaufen

Im Anschluss vermarktet unsere eigene Vertriebsgesellschaft das fertiggestellte Projekt.

Ein Partner im Profil.

KAMMELTAL-RIED

Bornschlegl Bau GmbH

Michael Bornschlegl, Geschäftsführer von Bornschlegl Bau, ist als Baufirma fester Bestandteil unseres Netzwerkes. Für Bricks & Mortar Immobilien realisiert er jedes Jahr zwischen 30 und 40 Wohnungen verteilt auf drei bis vier Projekte nach gleicher Bauleistungsbeschreibung. Individuelle Bestandteile, wie zum Beispiel Vorgaben durch die Baugenehmigung beim Hauskorpus oder Heizsysteme, werden ausgetauscht.

Win-win für beide Seiten.

Ich kann meine Kapazitäten im Voraus kalkulieren und dadurch mein Unternehmen natürlich entsprechend skalieren. Die BRIMO wiederum kann durch uns ihre Projekte nach Plan und zuverlässig umsetzen.

Michael
Partner Baufirma

Zahlen und Fakten

Unsere Track-Records beweisen unseren Erfolg. In unserer Infobox zeigen wir Ihnen noch mehr Zahlen und erfolgreich umgesetzte Immobilienprojekte. Natürlich können wir auch vorher schon ins Gespräch kommen und prüfen, ob wir zusammenpassen, da wir stets auf guten Geschäftsbeziehungen bauen.

60+

Umsatz 2020 in Mio. €

30+

Mitarbeiter

20+

Bauprojekte 2020

10%

Ø Rendite 2020

Häufige Fragen.

Wie genau sieht eine Partnerschaft zwischen der BRIMO und einer Hausbaufirma aus?

Unsere Neubauprojekte haben immer die gleichen Bauleistungsbeschreibungen mit den gleichen Merkmalen des Hauses. Dadurch kann die Hausbaufirma immer nach einem wiederkehrenden System vorgehen und genau kalkulieren, weil jede Baustelle nahezu identisch ist. Das heißt, es wird nur so wenig wie möglich verändert. Nur individuelle Bestandteile, wie z.B. die Form des Hausdaches, weichen gemäß den baurechtlichen Vorgaben ab. Dadurch wiederum kann unser Vertrieb genau planen und einfacher arbeiten, weil er im Bereich Neubau immer das gleiche Produkt verkauft.

Was genau übernimmt die BRIMO als Generalunternehmer bei einem Neubauprojekt?

Als Generalunternehmer übernehmen wir die Baugenehmigung in der Bauleistungsphase eins bis vier sowie die Phase fünf bis neun, wenn es in die Planung der Ausführung geht. Details wie Statik und Brandschutz müssen dann individuell abgestimmt werden, wer hier welche Teile übernimmt. So kann ein gemeinsames System geschaffen werden, indem die rechte Hand weiß, was die Linke tut. Nur so lässt sich sauber planen, damit eine Win-win-Situation entsteht.

Sucht die BRIMO aktuell neue Baupartner?

Ja, wir suchen aufgrund unseres Wachstums stets Hausbaufirmen, die regional vor Ort ansässig sind. Ein für uns entscheidendes Kriterium ist, dass garantierte Leistungen erbracht werden, sodass wir, wie auch unsere Partner, Kapazitäten vorab für das neue Jahr planen können. Zu allen unseren Geschäftspartnern pflegen wir ein freundschaftliches, vertrauensvolles Verhältnis. Wir sind ausschließlich an einer dauerhaft erfolgreichen Zusammenarbeit interessiert.

Welche Neubauprojekte gehören zum Portfolio der BRIMO?

Zu unserem Portfolio gehören Einfamilienhäuser, Reihen- und Doppelhäuser sowie Mehrfamilienhäuser. Wir bauen alle unsere Neubauprojekte in Massivbauweise nach KfW 55 Standard.

Wie kommt die BRIMO an neue Bauprojekte ran?

Über unser großes Netzwerk und unsere Partner haben wir einen breiten Marktzugang mit festen Zulieferern an Immobilien. Auf diese Weise kommen wir an Off Market Immobilien, die auf dem offiziellen Markt gar nicht angeboten werden. Da wir durch unsere Struktur, unseren Marktzugang und gesichertem Kapital zu jeder Zeit handlungsfähig und schnell sind, werden uns bevorzugt Objekte angeboten. Unsere Akquise läuft daher nahezu automatisiert und wächst kontinuierlich weiter.

DOCH NICHT FÜNDIG GEWORDEN?

Auf jedes Ihrer Anliegen rund um Immobilien und unsere Dienstleistungen haben wir eine Antwort. Fragen Sie uns.

Wir sind für Sie da.

  

Nichts mehr verpassen.

Ich möchte den Newsletter von Bricks & Mortar Immobilien GmbH mit Informationen zu Leistungen, Produkten und Themen zum Unternehmen abonnieren. Weitere Informationen zum Datenschutz, zum Widerruf, zum Versand und zur Analyse habe ich in der Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.